Zum Inhalt

Zur Navigation

Bericht VS-Kurs mit Harald Siegl

Wer Leistungspferde züchten will, muss diese auch fördern und so hatte die Trakehner IG Österreich auf Initiative von Obmann Helmut Mayer und mit Unterstützung von Karl Ochsner (Trakehner for Life) ein Geländetraining mit Harald Siegl im Pferdezentrum Stadl-Paura organisiert. Sechs Reiter nahmen mit ihren Pferden – davon fünf Trakehner und ein Irish Sport Horse – teil und einige nahmen dafür auch eine durchaus weite Anreise in Kauf, um von dieser Trainingsmöglichkeit zu profitieren. Der Wettergott hatte leider kein Einsehen, doch die sechs Buschreiterinnen trotzten tapfer dem Regen.

Unter der fachkundigen Anleitung von Harald Siegl wurden verschiedenste Geländesprünge geübt und  an Feinheiten gefeilt. Junge Pferde wurden behutsam an neue Aufgaben herangeführt und Routiniers erhielten wertvolle Ratschläge. In Dreiergruppen wurde jeweils eine Einheit am Vormittag und eine am Nachmittag geübt. Das Feedback war von allen Seiten sehr positiv und wir werden uns bemühen, dem Wunsch nach einer Wiederholung zu entsprechen ... Vielleicht mit etwas besserem Wetter. ;-)

Zum Abschluss noch ein herzliches Dankeschön an Karl Ochsner, der unsere zwei- und vierbeinigen Sportler so vorbildlich fördert, sowie an Harald Siegl für das großartige Training!

Bericht und Fotos Michaela Braune